HARALDUR VOM AUCHTERT

DE2015173541 / ca. 1,42 cm / Braunfalbe mit Stern / BLUP 110

*ONCE IN A LIFETIME-CHANCE*

Haraldur ist ein Sohn unserer Ehrenpreis-Stute für Nachkommen Náttrun frá Tröllastadir und ein „Juwel“. Náttrun hat bis jetzt 12 Nachkommen und wir sind überzeugt von ihren Nachkommen.

Die Qualitätsmerkmale sind: Größe, starkes Fundament, kraftvolle Gänge, viel lockeren und einfach zu reitenden Tölt, sehr raumgreifenden und ausdrucksstarken Trab und Rennpass der Extraklasse.

Alle unsere „Náttruns“ haben uns auf ganzer Linie überzeugt – getreu nach dem Motto: „Wir züchten nur Pferde, die wir selber gerne reiten.“

Richterspruch: „Langliniges 5-Gangfohlen mit ganz viel federndem Naturtölt, guter Aktion, schöner Aufrichtung, gutem Gebäude und sehr viel Balance.“

Exterieur 8,20 / Interieur 8,10 / Gänge 8,10 = 8,13

Haraldurs Vater ist Herjolúr frá Ragnheiðarstöðum, welcher mit 9,5 für Tölt und Form sowie 9,0 für Trab, Galopp sowie Charakter und Gehwille glänzt. Ein Vererber wie man sich ihn wünscht.

Haraldur befindet sich momentan in der Grundausbildung und überzeugt durch sein kooperative und gelassene Art. Er vermittelt einem immer ein gutes Gefühl. Der große Haraldur zeigt alle Gänge, hat viel Tölt und ist sehr vielversprechend. Ausreiten oder Bahn- für ihn kein Problem. Er ist überall dabei 🙂

Haraldur abzugeben ist nicht leicht, jedoch können wir nicht alle aus dieser Blutlinie behalten. Die Chance ein „Juwel“ zu besitzen wie ihn.

V: Herjolúr frá Ragnheiðarstöðum(RE 8,44 und Gesamt 8,32)

VV: Gígjar frá Auðsholtshjáleigu (Reiteigenschaften 8,78)

M: Hending frá Úlfsstöðum (RE 8,48 als Viergänger)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s